Seiten Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien Menu

Gepostet am Sep 6, 2013

Dopo Comunione

Dopo Comunione

L’esperienza del dopo Comunione:
• è una proposta rivolta ai ragazzi delle scuole medie e superiori, die haben bereits ihre erste heilige Kommunion. Es wird in verschiedene Gruppen eingeteilt nach Alters.
der Zweck:
• eine emotionale und Bildungsraum bieten, wo der Übergang von der Kindheit bis zur Adoleszenz, mit all der Dynamik, die Sie anklicken, kann für die persönliche Entwicklung fördern und ihnen Anregungen finden.
• Helfen Sie Ihren Kindern das Fenster ihres Lebens zu achten ist, aufzudecken einzigartig und wertvoll, und ermutigen sie, ihre ersten Laufwerke zu akzeptieren und zu verwalten, Emotionen, Vorlieben und Wünsche.
• Was die religiöse Aspekt, in dieser Zeit tritt er den ersten und wesentlichen Schritt "durch den Glauben an das Kind, das ich war, der Glaube des Jungen, der "begann sein; durch verschiedene Aktivitäten und Erfahrungen versuchen Sie stimulieren die ersten Schritte beim Aufbau einer persönlichen Annäherung an den Herrn zu nehmen, entdecken sie immer mehr als ein "Du", der mir seine Freundschaft anbietet und zu denen sie mit persönlicher Überzeugung zu reagieren genannt.
der Modus:
• die Gruppe, mit seinem dynamischen, Es ist eines der grundlegenden Elemente dieser Erfahrung; in ihm hat man die Chance haben, aus der Familie der Zugehörigkeit zu einer anderen Realität zu erleben, von der Schule, von allen im Zusammenhang mit der Realität auf direkte Weise in die Kindheit.
• Das Leben mit Gleichaltrigen in der Gruppe, Sie werden konkrete Beweis, dass es nicht der einzige zu behandeln bestimmte Fragen ist, Empfangen von Stimulus und konkrete Unterstützung für das Wachstum.
• Im Laufe des Jahres haben wir zwei wöchentlichen Sitzungen:
– während der Woche sind die Tagungs Stunden von 17.00 alle ore 19.00,
– Sonntag wird der Termin für die Messe geplant an 10.30, mit der Option, zu unterhalten, nachdem.
• Zusätzlich, Jedes Jahr werden die beiden Ausgänge des Wochenende mit Übernachtung sind außerhalb sehr wichtig (für den ersten Medien sind Ausgänge eines einzigen Tages), während im Juli gibt es die Erfahrung, nicht verpassen, summer Camp.
Das Team:
• Jede Gruppe von einem Team von Katecheten und Pädagogen geführt wird, in den meisten Fällen sind College-Studenten, die stimmen mit den Jungen zu festgelegten, in einigen Fällen immer ihre älteren Brüder, Referenz oder sonst Erwachsene gültig
• Der wichtigste Beitrag zum Team ist das persönliche Zeugnis, sowohl in konkrete Vorschläge für Aktivitäten und Treffen, sowohl in der Aufmerksamkeit auf die verschiedenen persönlichen Situation der Jungen.