Seiten Menü
TwitterRssFacebook
Kategorien Menu

Gepostet on Jan 28, 2015

Fest des Schutzheiligen und Konferenzstadtpolizei

San Sebastiano al Vesuvio – Offiziell begann die Feier mit dem Schutzheiligen gewidmet: intensiver der Wochenplan. Dienstag 20, Partykalender von San Sebastian Märtyrer, haben die Masse im Inneren des Schreins Stadt gefolgt. Bei 12, der festlichen Eucharistiefeier . Wenige Stunden vor der Stadt feierte auch „Schutzpatron Sebastian Stadtpolizei“ mit einer Konferenz an der Mittelschule „Salvemini“. Präsentieren Administratoren und Managern der Körper der Verkehrspolizei von Commons Vesuvians; Die Gäste Don Tonino Palmese und der stellvertretende Direktor des vatikanischen Presse Angelo Scelzo. Um die Auszeichnung an den Bürgermeister zu tun, Der Kommandeur der Brigade und die örtliche Pfarrer Vater Enzo Cozzolino.

„Das Fest des heiligen Sebastian hat sich eine Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme der vielen Probleme, die für alle Organe der Stadtpolizei nehmen – Gennaro erklärt Sallusto, regionalen Präsidenten der Verband kommunaler Polizeikommandanten – Immer mehr Wirtschaftsprüfer sind gezwungen, die Probleme der Kriminalität im Gebiet mit Hilfe der Männer konfrontiert leitete die Stadtpolizei, dass, obwohl Betrieb als Polizei, warten noch auf ein Regelungseinstellung, sicher zu arbeiten und in der bestmöglichen Weise“. Inzwischen, Die Straßen wurden eingerichtet, die Beleuchtung und das Land bereitet sich auf Tausende von Pilgern, die am Wochenende ankommen begrüßen. „Samstagabend, von 19:30, wird das Festival Charity-Host <<D'das zuffritte, sasicce und friarielli>> an den kleinen Geschäften der Piazza Belvedere – , erklärt Don Enzo Cozzolino Pfarrer von San Sebastian mit Monsignore Gaetano Borrelli – Die Veranstaltung wird Geld für die Familien, die am dringendsten territorio.Durante erhöhen das Festival ein Stück über das Leben des Schutzheiligen von der Jugend der Pfarrgemeinde gemacht werden Inszenierung. Danach werden wir eine musikalische Hommage an den geliebten Pino Daniele vom Chor der Wallfahrtskirche zu hören. Sonntagnachmittag wird es dann die traditionelle Prozession der Schutz durch die Straßen der Stadt zu sein. Die Parade wird offen sein für Hunderte von Kindern, in der Hoffnung, dass sie die Zukunft Wächter unserer Traditionen sein“.

Der Pfad der Statue des Heiligen Sebastian ,Abfahrt um 15:30 und bietet die gleichen alten sieben Stationen, die sieben Werke der Barmherzigkeit zeigen, beginnt im Heiligtum von Via Roma, Weiter zur Piazza Belvedere, Via Marconi, Via Maione, Via Parco del Sole, Via Luca Giordano, Via Tochter, Via Tufarelli, Viale delle Industrie, Via Zodiac, Via Astronaut, Via Monaco Aiello, Contrada Patacca, Via Amendola, Via Kanal, Via Falconi, Via Margherita, Via Palmieri, Piazza San Domenico, Via A. Großartig, Via Rosselli, Via Garibaldi, Via Boccarusso, Via Piromallo, Piazza Belvedere. Die Parade wird auch die Städte von Cercola berühren, Herculaneum und Massa Somma.Al Ende der Prozession der Statue des Heiligen Sebastian wird von Kardinal Sepe begrüßen.

Valerio Di Salle